Entwicklung

Andreas Leix
Andreas Leix
Abteilungsleiter Entwicklung
Zugehörig seit 1991

In enger Zusammenarbeit zwischen Programmierung und Qualitätssicherung werden die vielfältigen Anforderungen an die Weiterentwicklung des SEMA-Programms gesammelt und zu präzisen Problemstellungen aufbereitet. Besondere Aufgabe der Programmierer ist es nun diese in natürlicher Sprache formulierten Anforderungen zu systematisieren, so dass daraus mathematische Modelle entwickelt werden können. Diese Modelle werden dann mit Hilfe der Programmiersprache in einzelne Anweisungen für den Computer übersetzt. 

Dipl. Ing. Robert Huber
Software-Entwickler
Zugehörig seit 1993
Dipl. Inf. Manfred Pfeiffer
Software-Entwickler
Zugehörig seit 1994
Dipl. Ing. Jürgen Wiedemann
Software-Entwickler
Zugehörig seit 1995
Dipl. Ing. Andreas Heinrich
Software-Entwickler
Zugehörig seit 1998
Dr. Georg Keller
Software-Entwickler
Zugehörig seit 2006
Kevin Kesslau, M. Sc.
Software-Entwickler
Zugehörig seit 2017