Qualitätssicherung

Martin Hirsch
Martin Hirsch
Abteilungsleiter Qualitätssicherung
Zugehörig seit 1997

Neuentwicklungen, Wünsche und Anforderungen von Kunden, Außendienstmitarbeitern usw. sammeln und bewerten. Aus Wünschen Themen zusammenstellen.

Planung erstellen (Integration ins Programm, Unterbringung der neuen Schalter und Funktionalitäten...)
Absprache mit zuständigen Programmierern (Zeitaufwand, Umsetzung...)
Test der Neuentwicklung und erstellen eines Testkonzeptes.
Einweisen des zuständigen Kundenbetreuers in das neue Thema
Betreuung des Kundenbetreuers beim Test.

Fehler aus Tests analysieren und an Programmierung weitergeben, Fehlerbehebungen testen

Pflege und Neuerstellung von Stammdaten (aktuell sind dies ca. 11500)
Neuerungslisten erstellen sowie Erstellung von Neuerungsfilmen in Zusammenarbeit mit der Kundenbetreuung

Vorstellung der Neuerungen (Premiumtreffen, interne Schulungen, Präsentationen)

Helmut Weiler
Qualitätssicherung
Zugehörig seit 2000
Michael Lipp
Qualitätssicherung
Zugehörig seit 2006
Markus Herböck
Qualitätssicherung
Zugehörig seit 2008
Markus Gromer
Qualitätssicherung
Zugehörig seit 2008