Neue Firmenzentrale geplant

Um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, hat das Softwareunternehmen SEMA zum 35-jährigen Firmenbestehen beschlossen, einen Neubau zu errichten.

Quelle: "Baumetall" - Ausgabe 04/2019

Quelle: "HOB" - Ausgabe 06/2019