Neue SEMA Version 19-2

Jede Version enthält zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen - die wichtigsten Highlights der neuen Programm-Version 19-2 finden Sie hier.

Direktes Verarbeiten von 3D-Punktwolken

Mit einem 3D Laserscanner erzeugte Punktwolken können ins SEMA importiert und dort weiterverarbeitet werden. Flächenermittlung, Abstandsmessungen, Erstellung von Bestandsplänen, Visualisierung von Objekten und deren virtuelle Begehung sind nur einige Beispiele.
Mehr erfahren

Elektroplanung leicht gemacht

Planung von Elektroeinsätzen verschiedenster Ausführungen für die Planausgabe, zur maschinellen Wandfertigung und zur Visualisierung im 3D. Zahlreiche vorgefertigte Stammdaten zu Elektroeinsätzen sind bei der Version 19-2 bereits enthalten.
Mehr erfahren

Neuerungen Treppenbau

Zahlreiche Detailverbesserungen wie geknickte Bauteile in jeglicher Treppenart, Stanzen von Holzbauteilen in allen Ebenen, Neuerungen im Bereich Setzstufen und Bauteilverbindungen.
Mehr erfahren

Hölzer stanzen in allen Ebenen

Mit dem neuen Stanzen-Befehl können nun sehr komfortabel Stanzformen aus Bauteilen herausgearbeitet werden. Alle Holzbauteile werden im Programm in jeder Zeichnungsebene, im Schnitt oder in der Ansicht gestanzt. Nachträgliche Änderungen am Bauteil können jederzeit vorgenommen werden - die Bearbeitungen am Holz bleiben alle erhalten.
Mehr erfahren

Feature Filme

Die wichtigsten Neuerungen der Version 19-2 haben wir Ihnen in kleinen Erklärvideos zusammengestellt.
Mehr erfahren

Release Historie

Alle Neuerungen und Verbesserungen zur Version sind in der Release Historie detailliert aufgeführt und nachzulesen.
Mehr erfahren